Foto Limetten-Minz-Sorbet mit Heidelbeeren von WW

Limetten-Minz-Sorbet mit Heidelbeeren

11 - 13
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
4 Std. 45 min
Zubereitungsdauer
45 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Erfrischend und fruchtig zugleich überzeugt dieses Dessert!

Zutaten

Limetten

4 Stück, unbehandelt

Zucker

150 g

Wasser

300 ml

Minze

5 g, Blättchen, frisch

Eiweiß/Eiklar

1 Stück

Heidelbeeren/Blaubeeren

100 g, (TK)

Honig

1 TL, flüssig

Anleitung

  1. 1 Limette mit einem Sparschäler dünn schälen. Zucker, Wasser und Limettenschale aufkochen und bei mittlerer Hitze sprudelnd unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten kochen lassen, bis eine sirupartige Masse entsteht. Von der Herdplatte nehmen, Minzblättchen zufügen und erkalten lassen.
  2. Alle Limetten auspressen (ca. 125 ml Saft), Saft in eine Metallschüssel geben. Eiweiß steif schlagen. Sirup durch ein Sieb zum Limettensaft geben, Eischnee unterziehen. Masse ca. 4 Stunden in das Tiefkühlfach stellen und jede Stunde kräftig durchrühren.
  3. In der Zwischenzeit Heidelbeeren auftauen lassen, mit Honig vermengen. Heidelbeeren auf 4 Dessertgläser verteilen, Sorbet darauf verteilen. Nach Belieben mit Minzblättchen verzieren.