Foto Leichte Apfeltaschen von WW

Leichte Apfeltaschen

2 - 4
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
8
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Äpfel

3 Stück, mittelgroß, süßlich (z. B. Gala)

Zimt

1½ TL

Brauner Zucker

30 g

Filo-/Yufkateig

4 Blatt/Blätter

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Äpfel waschen, vierteln, entkernen und würfeln. Apfelwürfel mit Zimt und Zucker vermischen.
  2. Filoteigblätter vierteln, sodass 16 Stücke entstehen. Jeweils 2 Teigstücke übereinander legen und mittig mit Apfelwürfeln belegen, dabei jeweils einen ca. 2 cm breiten Rand rundherum frei lassen.
  3. Ei verquirlen. Ränder von der langen Seite her einschlagen und mit etwas Ei bepinseln. Teig über die Äpfel falten und Apfeltaschen mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Apfeltaschen mit restlichem Ei bepinseln, im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen und Apfeltaschen servieren.