Foto Leberkäse-Salat-Tasche von WW

Leberkäse-Salat-Tasche

15
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
15 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Das Fladenbrot mit bayerischem Charakter. Zaubern Sie sich aus typisch deutschem Sauerkraut und herzhaftem Leberkäse den etwas anderen Snack für die Mittagspause!

Zutaten

Leberkäse

50 g

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Tomaten, frisch

2 Stück

Salatherzen

1 Stück, Römersalatherz

Krautsalat, ohne Sahne

2 EL

Saure Sahne/Sauerrahm, 10 % Fett

4 EL

Mayonnaise/Salatcreme, bis 10 % Fett

1 TL

Tomatenmark

½ TL

Senf, klassisch

½ TL

Petersilie

1 TL, gehackt, (frisch oder TK)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Fladenbrot/Pide

1 Ecke(n)

Anleitung

  1. Leberkäse würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und Leberkäsewürfel darin ca. 2 Minuten rundherum braten. Tomaten waschen und würfeln. Römersalatherz waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Leberkäse- und Tomatenwürfel mit Salatstreifen und Krautsalat mischen.
  2. Saure Sahne mit Salatcreme, Tomatenmark, Senf und Petersilie verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Unter die Leberkäse-Salat-Mischung heben. Fladenbrot aufschneiden, füllen und mit restlicher Leberkäse-Salat-Mischung servieren.