Foto Lauwarmer Broccoli-Kartoffel-Salat mit Rosinen von WW

Lauwarmer Broccoli-Kartoffel-Salat mit Rosinen

6 - 10
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die gerösteten Walnüsse geben dem leckeren, lauwarmen Salat den letzten Kick!

Zutaten

Kartoffeln

500 g, rotschalig

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zwiebel/n

1 Stück, klein

Petersilie

3 Zweig(e)

Walnüsse

20 g

Rosinen

20 g

Broccoli/Brokkoli

500 g

Balsamicoessig

3 EL, hell

Rapsöl

2 TL

Zucker

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Kartoffeln waschen und mit Schale in Salzwasser ca. 25 Minuten garen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln und mit Walnüssen und Rosinen hacken.
  2. Walnüsse fettfrei in einer Pfanne auf mittlerer Stufe 2–3 Minuten rösten und herausnehmen. Broccoli waschen, in Röschen teilen und in Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Kartoffeln abgießen, vierteln und leicht abkühlen lassen. Broccoli abgießen und kalt abspülen.
  3. Kartoffelviertel mit Broccoliröschen, Rosinen, Walnüssen und Zwiebelwürfeln vermischen. Für das Dressing Essig, Öl, Salz, Pfeffer, Petersilie und Zucker verquirlen. Broccoli-Kartoffel-Salat mit Dressing vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.