Foto Lauch-Käse-Tarte von WW

Lauch-Käse-Tarte

12 - 14
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 20 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
50 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Diese Tarte kommt auch bei Ihren Gästen gut an.

Zutaten

Rapsöl

2 TL

Blätterteig, klassisch (Kühltheke/TK)

150 g

Eier, Hühnereier

3 Stück, Gewichtsklasse M

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

100 ml

Crème légère

50 g

Schnittlauch

1½ EL, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Lauch/Porree

3 Stange(n), mittel

Honig

3 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Greyerzer, 45 % Fett i. Tr.

50 g

Anleitung

  1. Backofen auf 190° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 170° C) vorheizen. Springform (23 cm) mit etwas Öl (insgesamt 1 TL für den Teig) einpinseln und mit einer Schicht Blätterteig auslegen. Mit Öl bestreichen und eine weitere Schicht darüberlegen. So fortfahren, bis der Teig aufgebraucht ist. Überhängenden Teig entlang der Innenseite der Form zu einem Rand zusammendrücken. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten knusprig backen.
  2. Eier, Milch, Crème légère und Schnittlauch mischen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Lauch waschen und diagonal in Scheiben schneiden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Lauch ca. 5 Minuten garen. Honig und Brühe dazugeben und ca. 5 Minuten abgedeckt garen. Deckel abnehmen und Flüssigkeit verkochen lassen.
  4. Käse reiben. Lauch auf dem Tarteboden verteilen, Eimischung darübergießen und mit Käse bestreuen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen. Ca. 15 Minuten auskühlen lassen, in 4 Stücke teilen und servieren.