Foto Lauch-Hack-Suppe mit Schmelzkäse von WW

Lauch-Hack-Suppe mit Schmelzkäse

4 - 9
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Für die ganze Familie ein Genuss!

Zutaten

Lauch/Porree

1 kg

Kartoffeln

700 g, mehligkochend

Rapsöl

1 EL

Geflügelhackfleisch, mager, hergestellt aus Geflügelbrustfilet

600 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

2 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

1½ Liter, (6 1/2 TL Instantpulver)

Schmelzkäse, 20 % Fett i. Tr.

150 g

Muskatnuss

1 Prise(n)

Petersilie

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Lauch waschen und in Ringe schneiden. Kartoffeln schälen und würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Hackfleisch darin krümelig anbraten und mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Lauchringe dazugeben und ca. 5–8 Minuten andünsten. Kartoffelwürfel zufügen, mit Brühe ablöschen und zugedeckt ca. 20 Minuten garen.
  2. Käse ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit unter Rühren im Eintopf auflösen. Lauch-Hack-Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Muskatnuss verfeinern und mit Petersilie bestreut servieren.