Foto Lasagne mit Bolognesesauce von WW

Lasagne mit Bolognesesauce

12
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 20 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
1 Std.
Portion(en)
8
Schwierigkeitsgrad
Mittel

Zutaten

Zwiebel/n

2 Stück, klein

Karotten/Möhren

2 Stück, klein

Staudensellerie/Bleichsellerie

2 Stange(n)

Knoblauch

1 Zehe(n)

Olivenöl

2 EL

Tatar, roh

450 g

Rotwein, leicht, 11,5 Vol.-%

120 ml, trocken

Tomaten (Konserve)

1500 g, stückig

Tomatenmark

3 EL

Oregano

2 TL, getrocknet

Paprikapulver

¼ TL, vorzugsweise Paprikaflocken

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Basilikum

2 EL, gehackt, gehackt

Ricotta

220 g

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M, Größe M

Parmesan/Montello Parmesan

50 g

Petersilie

1 TL, gehackt, glatt, gehackt

Mozzarella, 20% Fett i. Tr./light

250 g

Lasagne-Nudeln/Lasagneblätter, trocken

16 Stück, Vollkorn

Anleitung

  1. Zwiebeln und Karotten schälen, Sellerie waschen und alles würfeln. Knoblauch hacken. Öl in einer großen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebel-, Karotten- und Selleriewürfel mit Knoblauch darin ca. 15 Minuten dünsten. Tatar zugeben, krümelig braten, mit Wein ablöschen und weiterbraten, bis die Flüssigkeit verkocht ist.
  2. Tomaten, Tomatenmark, Oregano und Paprikaflocken unterrühren, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Sauce mit Basilikum verfeinern. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Für die Füllung Ricotta mit Ei, Parmesan und Petersilie verrühren. Mozzarella in dünne Scheiben schneiden.
  3. Abwechselnd Tatarsauce, Ricottamasse, 200 g Mozzarellascheiben und Lasagneblätter in eine tiefe Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) schichten, dabei mit Tatarsauce beginnen und abschließen. Lasagne mit Alufolie bedecken und im Backofen auf mittlerer Schiene 35–40 Minuten backen. Alufolie entfernen, mit restlichen Mozzarellascheiben belegen, weitere 5 Minuten backen und Lasagne servieren.