Foto Lammröllchen mit Rosinen-Pinienkern-Füllung von WW

Lammröllchen mit Rosinen-Pinienkern-Füllung

5
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel

Zutaten

Rosinen

2 EL

Pinienkerne

2 EL

Wasser

75 ml, heiß

Petersilie

4 Zweig(e), glatt

Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

125 g

Zitronenschale, unbehandelt

2 Messerspitze(n), abgerieben

Kurkuma

¼ TL

Garam Masala

¼ TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Lammfilet

400 g, Hackfleisch

Chilipulver/Chiliflocken

¼ TL

Koriander

2 Prise(n), gemahlen

Minze

5 Zweig(e)

Zimt

1 Prise(n)

Erdnussöl

2 TL

Anleitung

  1. Rosinen und Pinienkerne ca. 15 Minuten in Wasser einweichen. Für den Dip Petersilie waschen, trocken schütteln, hacken, mit Joghurt, Zitronenschale, Kurkuma und Garam Masala verrühren und mit Salz abschmecken.
  2. Hackfleisch mit Chiliflocken, Koriander und Salz verkneten und auf Frischhaltefolie zu einem Rechteck (ca. 10 x 48 cm) verstreichen. Minze waschen und trocken schütteln.
  3. Für die Füllung Rosinen und Pinienkerne abgießen, mit Minze hacken und mit Zimt verfeinern. Füllung mittig auf der langen Seite der Hackmasse verteilen und von der langen Seite her, mithilfe der Frischhaltefolie, aufrollen. Hackrolle in 8 Stücke schneiden.
  4. Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Lammröllchen darin ca. 10 Minuten rundherum braten. Lammröllchen mit Kurkumadip servieren.