Foto Lammkoteletts mit Bohnen und Kartoffelpastetchen von WW

Lammkoteletts mit Bohnen und Kartoffelpastetchen

14
11
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Gegrillte Lammkoteletts haben immer Saison. Vom Grill aus dem Ofen oder aus der Pfanne schmeckt der Klassiker hier einmal ganz anders.

Zutaten

Schalotten

1 Stück, in feinen Ringen

Dicke Bohnen (frisch/TK)

400 g, TK

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Lammkotelett, roh

8 Stück, klein

Kartoffeln

400 g, gekocht

Parmesan/Montello Parmesan

2 EL, gerieben

Petersilie

1 EL, gehackt, gehackt

Knoblauch

1 Zehe(n), gepresst

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M, leicht aufgeschlagen

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Dill

1 TL

Anleitung

  1. Schalotte in einer Stielkasserole fettfrei anschwitzen, dicke Bohnen dazugeben und etwa 2 Minuten andünsten. Mit Wasser ablöschen, sodass der Boden der Kasserole komplett bedeckt ist. Abdecken und etwa 2-3 Minuten köcheln lassen, bis ein Großteil des Wassers aufgesogen ist. Topf von Herd nehmen und warm stellen.
  2. 1 TL ÖL in einer Grillpfanne erhitzen. Die Lammkoteletts darin etwa 3–4 Minuten pro Seite oder nach Geschmack ein wenig länger anbraten.
  3. In der Zwischenzeit die Kartoffeln in einer Schüssel stampfen. Parmesan, Petersilie, Knoblauch und das Ei hinzufügen. Gut mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kartoffelmasse in 4 Teile teilen und zu 1 cm dicken Pastetchen formen.
  4. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Pastetchen darin etwa 2–3 Minuten pro Seite anbraten, bis sie goldbraun sind.
  5. Vor dem Anrichten den frischen Dill unter die dicken Bohnen mischen. Die Bohnen auf die Mitte eines Tellers geben und die Kartoffelpastetchen darauf geben. Die Lammkoteletts um die Bohnen arrangieren und heiß servieren.