Foto Lammkoteletts mit gebackenen Bohnen von WW

Lammkoteletts mit gebackenen Bohnen

10 - 12
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Es muss auch mal etwas Besonderes sein.

Zutaten

Zwiebel/n

3 Stück, mittelgroß

Karotten/Möhren

4 Stück, mittel

Knollensellerie

500 g

Tomaten, frisch

4 Stück

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Knoblauch

2 Zehe(n)

Tomatenmark

2 EL

Wasser

200 ml

Weiße Bohnen (Konserve)

460 g, Abtropfgewicht

Ahornsirup

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n), grob gemahlen

Lammkotelett, roh

8 Stück, klein, (à 50 g)

Rosmarin

1 TL, gehackt

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Zwiebeln, Karotten und Sellerie schälen, Tomaten waschen und alles in Würfel schneiden. 1 TL Öl in einem Bräter erhitzen, 1 Knoblauchzehe dazupressen und mit Zwiebel-, Sellerie- und Karottenwürfeln darin ca. 3–5 Minuten anbraten.
  2. Tomatenmark dazugeben, kurz anrösten und mit Wasser ablöschen. Bohnen abspülen, abtropfen lassen und mit Ahornsirup und Tomatenwürfeln zum Gemüse geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und im Backofen im unteren Drittel ca. 30 Minuten garen.
  3. Lammkoteletts abspülen und trocken tupfen. Restlichen Knoblauch in Scheiben schneiden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und Lammkoteletts mit Knoblauchscheiben darin ca. 2–3 Minuten von jeder Seite braten. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen und mit gebackenen Bohnen servieren.