Foto Lammkarree mit grünen Bohnen von WW

Lammkarree mit grünen Bohnen

12
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Die Kruste des Lammkarrees aus Pinienkernen, Thymian und Rosmarin ist ein Traum!

Zutaten

Lammkotelett, roh

200 g, Karree (mit Knochen)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Knoblauch

2 Zehe(n)

Olivenöl

2 TL

Bohnen (Busch-/Schnitt-/Stangenbohnen)

500 g, grün

Pinienkerne

1 EL

Thymian

1 TL, gehackt

Rosmarin

1 TL, gehackt

Senf, klassisch

2 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

125 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Speisestärke

1 TL

Wasser

1 EL

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Lammkarree abspülen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Knoblauch pressen. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen. Lamm und Knoblauch darin ca. 5 Minuten rundherum anbraten. Lamm herausnehmen und in eine Auflaufform geben, Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten garen. Bohnen waschen und in Salzwasser ca. 15–20 Minuten garen.
  2. Pinienkerne mit restlichem Öl, Salz, Pfeffer, Thymian und Rosmarin pürieren. Lamm herausnehmen, mit Senf und Pinienkernmasse bestreichen und weitere ca. 5 Minuten überbacken.
  3. Lamm aus dem Backofen nehmen, Bratensatz in die Pfanne geben, mit Brühe verrühren. Stärke mit Wasser vermischen, in die Sauce rühren und aufkochen. Salzen und pfeffern. Bohnen abgießen, mit Lammkarree und Sauce servieren. Nach Wunsch mit Kräutern garnieren.