Foto Lammhüfte mit Linsen, Sellerie und gebratenen Birnenspalten von WW

Lammhüfte mit Linsen, Sellerie und gebratenen Birnenspalten

8 - 13
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel

Zutaten

Lammrücken, roh

300 g, Lammhüftsteaks

Linsen, schwarz/Belugalinsen, trocken

100 g

Knollensellerie

400 g

Zwiebel/n

½ Stück, klein, gelb

Birnen, frisch

1 Stück, klein, Santa Maria

Petersilie

10 g, glatt

Rapsöl

3 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Balsamicoessig

1 TL

Anleitung

  1. Fleisch zum Temperieren aus dem Kühlschrank nehmen. Ofen auf 120° C (Umluft) vorheizen. Linsen in einem Topf mit Wasser (1 l) aufkochen und zugedeckt ca. 20 Minuten bissfest garen.
  2. Indes Sellerie waschen, schälen und ca. 0,5 cm klein würfeln. Zwiebel halbieren und ½ Zwiebel fein würfeln. Birne längs vierteln und entkernen. Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter vom Stiel zupfen und fein hacken.
  3. 1 TL Öl in einer mittleren Pfanne auf hoher Stufe erhitzen. Lammhüfte waschen, trocken tupfen, salzen und im heißen Öl von jeder Seite ca. 1 Min. scharf anbraten. Danach pfeffern und in Alufolie gewickelt ca. 10 Min. im Ofen garen. Pfanne nicht säubern. Indes Linsen abgießen, salzen und im Topf beiseitestellen.
  4. In der gleichen Pfanne 1 TL Öl im Bratensatz auf mittlerer Stufe erhitzen und Birne mit je 1 Prise Salz und Zucker ca. 3 Min. rundherum anbraten. Danach mit 50 ml Wasser ablöschen und ca. 4 Min. auf niedriger Stufe köcheln. In einer kleinen Pfanne 1 TL Öl auf hoher Stufe erhitzen und Sellerie darin ca. 3 Min. anbraten. Anschließend Zwiebelwürfel ca. 2 Min. mit anbraten.
  5. Fleisch aus dem Ofen nehmen und ruhen lassen. Sellerie, Zwiebeln und Petersilie zu den Linsen geben, mit Salz, Pfeffer und 1 TL Balsamicoessig abschmecken und auf Tellern anrichten.
  6. Lamm mit den Birnenspalten auf den Linsen anrichten und Lammhüfte mit Linsen, Sellerie und gebratenen Birnenspalten servieren.