Foto Lammfilets mit Erdbeerchutney von WW

Lammfilets mit Erdbeerchutney

9 - 10
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 15 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
55 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Die Kombination klingt sicher etwas ungewöhnlich, aber ausprobieren lohnt sich garantiert.

Zutaten

Erdbeeren, frisch

500 g

Chilischote/n

1 Stück, klein, rot

Schalotten

2 Stück

Brauner Zucker

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Himbeeressig

4 EL

Broccoli/Brokkoli

1000 g

Lammfilet

480 g, (8 Stück à 60 g)

Rosmarin

2 Zweig(e)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Baguettebrot

8 Scheibe(n)

Halbfettmargarine, 39 % Fett

2 TL

Anleitung

  1. Erdbeeren waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Chilischote waschen, entkernen und in feine Ringe schneiden. Schalottenwürfel mit braunem Zucker, 1 Prise Salz und Himbeerdressing ca. 45 Minuten einkochen lassen.
  2. Broccoli waschen, in Rösschen teilen und in Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Lammfielts trocken tupfen, Rosmarin waschen und trocken schütteln. Öl in einer Pfanne erhitzen und Lammfilets mit Rosmarin darin ca. 2 Minuten von jeder Seite braten. Baguette im Toaster rösten.
  3. Broccoliröschen abgießen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Margarine verfeinern. Lammfilets mit Salz und Pfeffer würzen. Lammfilets mit Erdbeerchutney, Broccoli und Baguette servieren.