Foto Lachslasagne mit Erbsen von WW

Lachslasagne mit Erbsen

5 - 14
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 35 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
1 Std. 5 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel

Zutaten

Karotten/Möhren

400 g

Zwiebel/n

1 Stück, klein

Lachs, roh

400 g

Olivenöl

1 TL

Erbsen

240 g

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

200 ml

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

40 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Halbfettmargarine, 39 % Fett

1 EL

Weizenmehl

2 EL

Milch, entrahmt, 0,3 % Fett

320 ml

Muskatnuss

½ TL

Zitronensaft

1 EL

Vollkorn Lasagneblätter, trocken

6 Stück

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

70 g

Dill

2 EL

Anleitung

  1. Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Lachsfilet abspülen, trocken tupfen und würfeln. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, Lachs darin ca. 3 Minuten rundherum anbraten und herausnehmen. Karotten mit Zwiebeln im Bratensatz 3-5 Minuten anbraten, 150 g Erbsen dazugeben, mit 100 ml Brühe ablöschen, Frischkäse einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse auf niedriger Stufe ca. 5 Minuten köcheln lassen. Backofen auf 180° (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen.
  2. Für die Béchamelsauce Margarine in einem Topf auf mittlerer Stufe schmelzen, Mehl dazugeben und anschwitzen. Mit Milch und restlicher Brühe ablöschen und unter Rühren ca. 2 Minuten köcheln lassen. Restliche Erbsen dazugeben und unter Rühren weitere 2-3 Minuten köcheln lassen. Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, mit Zitronensaft verfeinern und pürieren. Béchamelsauce abwechselnd mit Lasagneblättern, Lachs und Gemüsemischung in eine Auflaufform (ca. 25 x 30 cm) schichten, dabei mit Sauce beginnen und abschließen. Lachslasagne mit Käse bestreuen, im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 45 Minuten backen und mit Dill garniert servieren.