Foto Lachsfilet mit Sesamkruste auf warmem Mangoldgemüse von WW

Lachsfilet mit Sesamkruste auf warmem Mangoldgemüse

5 - 12
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mangold eignet sich neben Salat hervorragend als Gemüsebeilage! Probieren Sie es aus!

Zutaten

Mangold

100 g

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Paprika

2 Stück, rot

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Sojasauce

3 EL

Speisestärke

1 TL

Wasser

1 EL

Pfeffer

1 Prise(n)

Chilipulver/Chiliflocken

1 Prise(n), Chilipulver

Lachs, roh

125 g

Zitronen

½ Stück

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Sesam

2 TL

Olivenöl

1 TL

Anleitung

  1. Mangold waschen, trocken schleudern und weiße Stiele von den Blättern schneiden. Stiele fein und Blätter grob hacken. Zwiebel schälen. Paprika waschen, entkernen und mit der Zwiebel in feine Streifen schneiden.
  2. 2 EL Brühe in einer Pfanne erhitzen und Mangoldstiele, Paprika-und Zwiebelstreifen darin kurz andünsten. Mit restlicher Brühe und 1 EL Sojasauce ablöschen und weitere ca. 2–4 Minuten garen. Mangoldblätter unterheben und ca. 1 Minute mitgaren. Stärke mit Wasser anrühren, unter die Gemüsemischung rühren und kurz aufkochen. Mit Pfeffer und Chilipulver würzen und Gemüse vom Herd nehmen.
  3. Lachs abspülen und trocken tupfen. Zitronenhälfte auspressen, Lachs mit 1 EL Zitronensaft beträufeln, mit Salz würzen und auf einer Seite in Sesam wälzen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Lachs darin ca. 2 Minuten von jeder Seite anbraten, Pfanne vom Herd nehmen und kurz ziehen lassen. Lachs auf warmem Mangoldgemüse mit restlicher Sojasauce beträufelt servieren.