Foto Lachs-Törtchen mit Ei von WW

Lachs-Törtchen mit Ei

1 - 9
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Eier, Hühnereier

6 Stück, Gewichtsklasse M

Schalotten

1 Stück

Petersilie

1 TL, gehackt

Dill

1 TL, gehackt

Tafelmeerrettich

½ TL

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

150 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Räucherlachs

12 Scheibe(n)

Anleitung

  1. Eier in kochendem Wasser 8-10 Minuten hart kochen, abschrecken und pellen. Schalotte schälen und fein würfeln. Eier hacken, mit Schalottenwürfeln, Petersilie, Dill, Meerrettich und Frischkäse verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. 6 Mulden eines Muffinblechs mit Frischhaltefolie auskleiden und die Böden und Ränder der Mulden mit Räucherlachs auslegen, dabei über die Ränder hinausgehen. Ei-Frischkäse-Masse auf den Räucherlachs geben und überstehenden Räucherlachs nach innen einschlagen. Lachs-Törtchen ca. 2 Stunden kalt stellen und servieren.