Foto Lachs-Nudel-Salat mit jungen Erbsen von WW

Lachs-Nudel-Salat mit jungen Erbsen

12
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Der perfekte Nudelsalat für den Frühling. Babyspinat, junge gepulte Erbsen und dazu frischer Lachs.

Zutaten

Nudeln, trocken, jede Sorte

250 g, Gabelspaghetti

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Spinat/Blattspinat

300 g, Babyspinat

Erbsen

500 g, jung, gepult (ersatzweise TK)

Räucherlachs

150 g

Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

200 g

Dill

2 EL, gehackt

Kräuteressig

2½ EL

Senf, süß

2 TL

Honig

1 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Spinat waschen und trocken schleudern. Erbsen in Salzwasser ca. 3 Minuten vorgaren und abgießen. Lachs in Streifen schneiden.
  2. Nudeln abgießen und abschrecken. Für das Dressing Joghurt mit Dill, Essig, Senf und Honig verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln mit Lachsstreifen, Erbsen, Spinat und Dressing verrühren. Lachs-Nudel-Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.