Foto Lachs-Käse-Hörnchen von WW

Lachs-Käse-Hörnchen

5
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Du bist auf der Suche nach einem Rezept für partytaugliches Fingerfood, das sich ruck, zuck zubereiten lässt? Gratulation, du bist soeben fündig geworden!

Zutaten

Weizenmehl

280 g

Backpulver

2 TL

Halbfettmargarine, 39 % Fett

75 g

Salz/Jodsalz

½ TL

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

125 ml

Schnittlauch

1 EL, gehackt

Räucherlachs

210 g

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

180 g

Limettensaft

3 EL

Eiweiß/Eiklar

1 Stück

Wasser

3 EL

Schnittlauch

½ Bund

Anleitung

  1. Mehl und Backpulver mischen, Margarine, Salz, Milch und Schnittlauch zugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Folie gewickelt ca. 15 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Für die Füllung Lachs klein schneiden und mit Frischkäse und Limettensaft pürieren. Teig ausrollen, 12 Dreiecke ausschneiden, Füllung darauf geben und zu Hörnchen aufrollen.
  3. Hörnchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Eiweiß mit Wasser verquirlen und Hörnchen damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 155° C) auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten goldgelb knusprig backen. Mit Schnittlauch garniert servieren.