Foto Lachs-Gurken-Röllchen von WW

Lachs-Gurken-Röllchen

6
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 30 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Knackige Gurkensticks und zarter Lachs, eine festliche Vorspeise!

Zutaten

Salatgurken/Schlangengurken

250 g

Ingwer

7 g

Sesam

1 EL

Sojasauce

2 EL

Sesamöl

½ TL

Räucherlachs

6 Scheibe(n)

Schnittlauch

½ Bund

Lidl Crusti Croc Mini-Brotchips, Zwiebel

40 g, (8 Stück)

Anleitung

  1. Gurke in ca. 8 cm lange Stücke schneiden. Gurkenstücke längs vierteln und in Stifte schneiden. Ingwer fein hacken. Sesam fettfrei in einer Pfanne goldbraun rösten und herausnehmen.
  2. Sojasauce, Sesamöl, Ingwer und Sesam verrühren. Gurkenstifte damit übergießen und abgedeckt im Kühlschrank ca. 1 Stunde marinieren.
  3. Lachsscheiben halbieren. Je einige Gurkenstifte mit einer halbierten Lachsscheibe umwickeln, nach Belieben mit 1 Schnittlauchhalm zusammen binden. Restlichen Schnittlauch in Röllchen schneiden. Je drei Lachsröllchen auf einem Teller anrichten. Mit der restlichen Marinade beträufeln und mit Schnittlauch bestreuen. Je 2 Brotchips dazu reichen.