Foto Lachs-Gemüse-Blech von WW

Lachs-Gemüse-Blech

0 - 7
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, rot

Paprika

3 Stück, je 1 rote, gelbe und grüne

Broccoli/Brokkoli

200 g

Senf, klassisch

1 TL, körnig

Limettensaft

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Lachs, roh

2 Filet(s), (à 125 g)

Harissa Würzpaste

1 TL, -pulver

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Paprika waschen, entkernen und würfeln. Broccoli waschen und in kleine Röschen teilen.
  2. Für die Marinade Senf mit Limettensaft, Salz und Pfeffer verrühren. Lachsfilets abspülen, trocken tupfen, mit Marinade bestreichen und Lachsfilets auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Gemüse um den Lachs herum verteilen und mit Salz, Pfeffer und Harissapulver würzen.
  3. Lachs-Gemüse-Blech im Backofen auf mittlerer Schien 20-25 Minuten garen und servieren.