Foto Lachs-Aufstrich mit Limette von WW

Lachs-Aufstrich mit Limette

3
1
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
45 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein besonders feiner Aufstrich, der aus der einfachen Schnitte eine echte Genießer-Scheibe macht.

Zutaten

Erbsen

50 g, (TK)

Lachs, roh

125 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Limetten

½ Stück, unbehandelt

Saure Sahne/Sauerrahm, 10 % Fett

2 EL

Mayonnaise/Salatcreme, bis 10 % Fett

1 EL

Dill

1 EL, gehackt

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Erbsen auftauen lassen. Lachsfilet abspülen, trocken tupfen und in leicht siedendem Salzwasser ca. 10 Minuten gar ziehen lassen. Lachsfilet herausnehmen, abtropfen und abkühlen lassen lassen.
  2. Limettenschale abreiben und Limettenhälfte auspressen. Saure Sahne mit Salatcreme und Dill glatt rühren und mit Salz, Pfeffer, Limettensaft und -schale würzen. Lachsfilet in kleine Stücke zupfen und mit den Erbsen unter die Creme ziehen. Lachsaufstrich mit Salz und Pfeffer abschmecken.