Foto Lachs-Ananas-Burger von WW

Lachs-Ananas-Burger

14
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Ananas, frisch

100 g

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

2 EL

Senf, klassisch

1 TL

Honig

1 TL

Dill

2 TL, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Brötchen, Roggenbrötchen

1 Stück

Spinat/Blattspinat

25 g, Baby-Blattspinat

Lachs, roh

1 Filet(s)

Zitronensaft

1 EL

Öl, Rapsöl

1 TL

Zwiebel/n

1 Stück, klein, rot

Champignons, frisch

100 g

Anleitung

  1. Ananas in feine Würfel schneiden. Frischkäse mit Senf, Honig, Dill, Salz und Pfeffer verrühren. Ananaswürfel unterrühren.
  2. Roggenbrötchen halbieren und die untere Brötchenhälfte mit der Masse bestreichen. Spinatblätter daraufgeben.
  3. Lachsfilet mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Lachs darin von beiden Seiten ca. 4 Minuten braten. Lachs auf die Spinatblätter setzen.
  4. Zwiebel in feine Ringe und Champignons in Scheiben schneiden. Beides im Bratensatz andünsten und auf den Lachs geben, die obere Brötchenhälfte darauflegen. Zum Reinbeißen!