Foto Kürbisdhal mit Mandeln von WW

Kürbisdhal mit Mandeln

5
1
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, klein

Knoblauch

1 Zehe(n)

Kürbis

800 g, Butternut

Bohnen (Busch-/Schnitt-/Stangenbohnen)

200 g, grün

Koriander

4 Zweig(e)

Mandeln

4 TL, gehobelt

Rapsöl

1 TL

Curry

1 TL

Linsen, trocken

200 g, rot

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

500 ml, (2 TL Instantpulver)

Tomaten (Konserve)

400 g, gestückelt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Kreuzkümmel/Cumin

1 TL

Garam Masala

½ TL

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauch hacken. Kürbis schälen, halbieren, Kerne mit einem Löffel entfernen und Kürbis in kleine Würfel schneiden. Bohnen waschen und gegebenenfalls halbieren. Koriander waschen, trocken schütteln und hacken. Mandelblättchen fettfrei in einer Pfanne auf mittlerer Stufe 2–3 Minuten rösten.
  2. Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebeln mit Knoblauch und Curry darin 2–3 Minuten andünsten. Kürbis, Bohnen und Linsen dazugeben, mit Brühe und Tomaten ablöschen und mit Deckel 20–25 Minuten köcheln lassen.
  3. Kürbisdhal mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Garam Masala würzen und mit Koriander verfeinern. Kürbisdhal mit Mandeln bestreut servieren.