Foto Kürbiscremesuppe von WW

Kürbiscremesuppe

4
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Dieser farbenfrohe Saisonklassiker an kühlen Herbsttagen ist ein wahrer Genuss.

Zutaten

Gemüsezwiebeln

1 Stück

Karotten/Möhren

4 Stück, mittel

Hokkaidokürbis

800 g

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

3 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Curry

1 Prise(n)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

800 ml, (3 TL Instantpulver)

Orangensaft

200 ml

Weizentoast

2 Scheibe(n), klein

Ingwer

1 Stückchen, (ca. 1 cm)

Honig

1 TL

Anleitung

  1. Zwiebel und Karotten schälen und würfeln. Kürbis halbieren, Kerne entfernen und in Spalten schneiden. Kürbisfruchtfleisch in Stücke schneiden.
  2. 2 TL Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel-, Karotten- und Kürbiswürfel zufügen. Mit Salz und Currypulver würzen und ca. 5 Minuten unter Rühren andünsten. Brühe und Orangensaft angießen und ca. 30 Minuten garen.
  3. Für die Ingwer-Croûtons Toast klein würfeln. Ingwer schälen und fein reiben. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Ingwer und Toastwürfel zufügen, mit Currypulver bestäuben und unter Rühren knusprig anrösten.
  4. Kürbissuppe pürieren, mit Salz, Currypulver und Honig abschmecken und mit Ingwer-Croûtons bestreut servieren.