Foto Kürbis-Bohnen-Eintopf mit Schweinefleisch von WW

Kürbis-Bohnen-Eintopf mit Schweinefleisch

3
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
1 Std. 10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Der perfekte Begleiter für kalte Herbsttage, probieren Sie es aus!

Zutaten

Schweinefleisch, mager

400 g

Paprikapulver

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zwiebel/n

1 Stück, groß

Karotten/Möhren

250 g

Kürbis

500 g, Butternutkürbis

Bohnen (Busch-/Schnitt-/Stangenbohnen)

100 g

Paprika

1 Stück, rot

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Weiße Bohnen (Konserve)

1 EL

Knoblauch

2 Zehe(n)

Kräuter

1 EL, gemischt (frisch oder TK)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

300 ml, (1 1/2 TL Instantpulver)

Tomaten (Konserve)

400 g, stückig

Tomatenmark

2 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Petersilie

2 TL, gehackt

Anleitung

  1. Schweinefleisch waschen, trocken tupfen, in Würfel schneiden und mit Paprikapulver und Pfeffer würzen. Zwiebel, Karotten und Kürbis schälen. Zwiebel hacken, Karotte in Scheiben, Bohnen in Stücke und Paprika und Kürbis in Würfel schneiden.
  2. Öl in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin rundherum anbraten. Anschließend geschnittenen Gemüse, Weiße Bohnen, gepressten Knoblauch, gemischte Kräuter, Brühe, gestückelte Tomaten und Tomatenmark dazugeben und gut miteinander verrühren. Kurz aufkochen lassen und anschließend mit geschlossenem Deckel und reduzierter Hitze ca. 70 Minuten fertig garen.
  3. Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie garniert servieren.