Foto Käse-Schinken-Muffins von WW

Käse-Schinken-Muffins

6
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Da kann das nächste Picknick kommen.

Zutaten

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Zwiebel/n

½ Stück, klein

Schinkenwürfel, mager

50 g

Weizenmehl

150 g

Backpulver

1 TL

Senfmehl

¼ TL, oder Senfpulver (Gewürzabteilung oder Apotheke)

Pfeffer

1 Prise(n), schwarz

Halbfettmargarine, 39 % Fett

50 g

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

125 ml

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

50 g

Schnittlauch

1 EL, frisch, gehackt

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. 6 Mulden eines Muffinblechs mit Papierförmchen auslegen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel schälen, fein würfeln und mit Schinken ca. 7–8 Minuten garen.
  2. Mehl, Back- und Senfpulver in eine Schüssel sieben. Mit etwas Pfeffer würzen. Margarine in einem Topf zergehen lassen. Ei verquirlen und mit Milch unter die Margarine rühren. Margarine- und Schinkenmischung mit Käse und Schnittlauch zur Mehlmischung geben und gut vermischen.
  3. Teig auf die Muffinförmchen verteilen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen, bis die Muffins aufgegangen und hellbraun sind. Muffins vor dem Verzehr abkühlen lassen und servieren.