Foto Kräuterspiralen mit Putenbrust von WW

Kräuterspiralen mit Putenbrust

6
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
2 Std. 45 min
Zubereitungsdauer
45 min
Garzeit
2 Std.
Portion(en)
10
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Nehmen Sie diese leckeren Spiralen mit und Sie werden ab jetzt zu jeder Party eingeladen!

Zutaten

Hefe, frisch

½ Würfel

Zucker

1 Prise(n)

Wasser

200 ml, lauwarm

Weizenmehl

400 g

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Edamer, 30 % Fett i. Tr.

100 g, gerieben

Parmesan/Montello Parmesan

3 EL, gerieben

Paprikapulver

½ TL

Kräuter der Provence

3 EL

Geflügelbrustaufschnitt

100 g, vorzugsweise Putenbrustaufschnitt

Anleitung

  1. Hefe zerbröckeln und mit Zucker in Wasser auflösen. Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken und Hefemischung hineingießen. Mit etwas Mehl verrühren und Vorteig an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. Ei und 1 TL Salz zugeben, zu einem glatten Teig verkneten und weitere ca. 60 Minuten gehen lassen.
  2. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Teig erneut gut durchkneten und auf Backpapier zu einem Rechteck (ca. 40 x 50 cm) ausrollen. Edamer mit Parmesan, Paprikapulver und Kräutern vermischen und Teig damit bestreuen. Mit Putenbrustaufschnitt belegen und von der langen Seite her fest aufrollen.
  3. Rolle in 10 Scheiben schneiden und mit den Schnittflächen nach oben in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 26 cm) legen. Kräuterspiralen im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 45 Minuten backen und servieren.