Kräuteromelette mit Sesamkarotten

9
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Omelette ist immer ein Genuss – auch mit anderen Gemüsesorten.

Zutaten

Karotten/Möhren

200 g, Bundkarotten

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Kerbel

1 Bund

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Zitronensaft

1 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Kerbel

1 TL, gehackt

Halbfettmargarine, 39 % Fett

1 TL

Sesam

1 TL

Ahornsirup

2 TL

Anleitung

  1. Karotten gründlich putzen, nach Belieben schälen und je nach Größe eventuell längs halbieren. In kochendem Salzwasser ca. 6 Minuten garen. Abgießen, kalt abschrecken und beiseitestellen.
  2. Eier trennen. Eigelb und Zitronensaft verrühren. Eiweiß mit Salz und 1 Prise Pfeffer steif schlagen. Eigelb und Kerbel unterziehen.
  3. Omelette in Halbfettmargarine abgedeckt ca. 10–12 Minuten bei schwacher bis mittlerer Hitze stocken lassen. Fertiges Omelette auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech im heißen Backofen auf kleinster Stufe warm halten.
  4. Karotten und Sesam im Bratfett kurz anbraten und Ahornsirup angießen. Mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Omelette mit den Karotten füllen und sofort servieren.