Foto Kräuterhähnchen mit Gemüsecouscous von WW

Kräuterhähnchen mit Gemüsecouscous

7 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein schnelles Gericht, das einfach gelingt.

Zutaten

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Gemüsemischung, Kaisergemüse ohne Fett (TK)

550 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

200 ml, (1 TL Instantpulver)

Couscous, trocken

100 g

Hähnchenbrustfilet, roh

240 g

Zitronensaft

1 TL

Italienische Kräuter

1 EL, (TK)

Anleitung

  1. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen, Kaisergemüse darin ca. 5–7 Minuten scharf anbraten, salzen und pfeffern. Brühe in einem Topf erhitzen, Couscous dazugeben, aufkochen und quellen lassen. Mit Gemüse vermengen, salzen und pfeffern.
  2. Hähnchenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchenstreifen darin ca. 5 Minuten rundherum braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Zitronensaft und Kräutern verfeinern und Kräuterhähnchen mit Gemüsecouscous servieren.