Foto Kräuterbratkartoffeln mit Nussschnitzel und Selleriegemüse von WW

Kräuterbratkartoffeln mit Nussschnitzel und Selleriegemüse

4 - 10
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel

Zutaten

Kartoffeln

350 g, festkochend

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Knollensellerie

2 Knolle(n), klein, (ca. 500 g)

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Haselnüsse

1 EL, gemahlen

Paniermehl/Semmelbrösel

1 EL

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Hähnchenbrustfilet, roh

2 Stück, Hähnchenschnitzel (à 120 g)

Rapsöl

2 TL

Petersilie

1 EL, gehackt

Schnittlauch

1 EL

Speisestärke

1 TL

Milch, entrahmt, 0,3 % Fett

100 ml

Muskatnuss

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in Salzwasser 12–15 Minuten garen. Sellerie und Zwiebel schälen, Sellerie in Stifte und Zwiebel in Würfel schneiden. Für die Panade Haselnüsse und Paniermehl auf einem tiefen Teller verteilen. Ei in einem weiteren tiefen Teller verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Hähnchenschnitzel abspülen, trocken tupfen und gegebenenfalls flacher klopfen. Schnitzel zuerst in der Eiermischung und danach in der Panade wenden. 1 TL Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen und Schnitzel darin ca. 5 Minuten von jeder Seite braten.
  3. Kartoffelscheiben abgießen. Restliches Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebelwürfel darin kurz anbraten. Kartoffelscheiben dazugeben und ca. 8 Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Petersilie und Schnittlauch verfeinern.
  4. Selleriestifte in Salzwasser ca. 5 Minuten garen und abgießen, dabei 50 ml Kochwasser auffangen. Stärke mit Milch und Kochwasser verrühren, mit Selleriestiften in einen Topf geben, aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Muskatnuss verfeinern. Kräuterbratkartoffeln mit Nussschnitzel und Selleriegemüse servieren.