Foto Kräuter-Kringel mit Tomaten-Schafskäse-Dip von WW

Kräuter-Kringel mit Tomaten-Schafskäse-Dip

4
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
8
Schwierigkeitsgrad
Mittel

Zutaten

Hefe, frisch

½ Würfel

Zucker

1 TL

Wasser

120 ml

Mehl, Weizenmehl

205 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Petersilie

½ Bund

Basilikum

½ Bund

Milch, entrahmt, 0,3 % Fett

2 EL

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

50 g

Tomaten, getrocknet, ohne Öl

2 Stück

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

50 ml, (1/4 TL Instantpulver)

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

300 g

Schafskäse/Feta 25 % Fett i. Tr. (9 % Fett absolut)

50 g

Anleitung

  1. Hefe zerbröckeln und mit Zucker in 50 ml Wasser auflösen. 195 g Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken und Hefemischung hineingießen. Mit etwas Mehl verrühren und Vorteig an einem warmen Ort zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen.
  2. Petersilie und Basilikum waschen, trocken schütteln und hacken. Restliches Wasser und 1 TL Salz dazugeben, zu einem glatten Teig verkneten und weitere ca. 30 Minuten gehen lassen. Kräuter zum Teig geben und gut verkneten.
  3. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Arbeitsfläche mit restlichem Mehl bestäuben und Teig darauf rechteckig (ca. 20 x 16 cm) ausrollen. Teig in 8 Streifen schneiden, jeweils zu einer länglichen Rolle formen, ineinander verdrehen und zu einem Kringel verschließen.
  4. Kräuter-Kringel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Milch bestreichen, mit Käse bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen. Tomaten ca. 10 Minuten in Brühe einweichen, abtropfen lassen, mit Frischkäse und Schafskäse grob pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kräuter-Kringel mit Tomaten-Schafskäse-Dip servieren.