Foto Krabbenbrötchen mit Cocktailsauce von WW

Krabbenbrötchen mit Cocktailsauce

9
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
10 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Im Vergleich zu einem normalen Krabbenbrötchen mit Cocktailsauce schmeckt diese selbstgemachte und schlanke Variante doch gleich doppelt so gut.

Zutaten

Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

1 EL

Mayonnaise/Salatcreme, bis 23 % Fett

1 EL

Ketchup

1 EL

Dill

½ TL, gehackt

Zitronensaft

½ TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Lollo bianco Salat

4 Blatt/Blätter

Tomaten, frisch

1 Stück

Krabben

100 g, küchenfertige Nordseekrabben

Mehrkornbrötchen

2 Stück

Anleitung

  1. Für die Sauce Joghurt mit Salatcreme, Ketchup, Dill und Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Salatblätter waschen und trocken schütteln. Tomate waschen und in Scheiben schneiden.
  2. Brötchen aufschneiden, untere Brötchenhälften mit Salat, Krabben und Tomatenscheiben belegen, Sauce darauf verteilen und mit oberen Brötchenhälften abdecken. Krabbenbrötchen servieren.