Foto Kokossuppe mit Geflügelstreifen von WW

Kokossuppe mit Geflügelstreifen

9 - 10
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Hähnchenbrustfilet, roh

250 g

Ingwer

1 Stückchen, (ca. 5 cm)

Karotten/Möhren

4 Stück, klein

Auberginen

400 g, Thai, (6 Stück)

Bambussprossen (Konserve)

180 g, Abtropfgewicht

Thaibasilikum

4 Zweig(e)

Kokosmilch, fettreduziert

200 ml

Currypaste

1 EL, rote

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

400 ml, (2 TL Instantpulver)

Zitronensaft

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Hähnchenbrustfilet trocken tupfen und in Streifen schneiden. Ingwer und Karotten schälen, Ingwer fein hacken und Karotten schräg in Scheiben schneiden. Auberginen waschen und vierteln. Bambussprossen abtropfen lassen. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen.
  2. Kokosmilch in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen,Currypaste zufügen und darin auflösen. Ingwer und Brühe zufügen und aufkochen. Hähnchen, Karotten, Bambussprossen und Thaibasilikum zufügen und ca. 20 Minuten garen. Kokossuppe mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken, Thaibasilikum entfernen und servieren.