Foto Kokosgrieß mit Himbeersauce von WW

Kokosgrieß mit Himbeersauce

7 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Da kommt das Beste zusammen: Grießpudding mit der Süße frischer Himbeeren und der Raffinesse von Kokos. Perfekt für echte Genießer!

Zutaten

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

500 ml

Weizengrieß, trocken

120 g, Hartweizengrieß

Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

150 g

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

3 EL

Kokosmilch, cremig

3 EL

Zucker

1 TL

Himbeeren

500 g, (ersatzweise TK)

Zitronensaft

1 TL

Kokosraspel

4 EL

Anleitung

  1. Milch in einem Topf aufkochen und Grieß einrühren. Grieß nach Packungsanweisung quellen lassen und etwas abkühlen lassen. Joghurt und Frischkäse unterrühren. Mit Kokosmilch verfeinern und mit Zucker abschmecken.
  2. Himbeeren waschen oder auftauen lassen, pürieren, mit Zitronensaft verfeinern und mit Zucker abschmecken. Kokosraspeln in einer beschichteten Pfanne fettfrei rösten.
  3. Kokosgrieß mit Himbeersauce und Kokosraspeln bestreut servieren.