Kokos-Limetten-Panna-Cotta

4 - 5
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
5 Std.
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
8
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein sehr frisches Dessert, das perfekt für den Sommer ist. Und vor allem: richtig schnell gemacht! So schmeckt’s auch: Du kannst anstelle der Erdbeeren auch Himbeeren oder Heidelbeeren verwenden.

Zutaten

Limonenblatt/blätter

4 Blatt/Blätter, Kaffir-Limettenblätter

Minze

1 Zweig(e)

Kokosmilch, fettreduziert

270 ml

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

250 ml

Zucker

2 EL

Gelatine Fix/Sofort-Gelatine

1 Packung(en), klein

Erdbeeren, frisch

250 g

Anleitung

  1. 3 Limettenblätter grob hacken und restliches Limettenblatt in feine Streifen schneiden. Minze waschen und trocken schütteln.
  2. Kokosmilch, Milch und 1 1/2 EL Zucker mischen, mit gehackten Limettenblättern und Minze in einem Topf auf mittlerer Stufe ca. 5 Minuten erhitzen und mit Gelatine-Fix verrühren. Kokosmischung durch ein Sieb gießen und Mischung in 8 Panna-Cotta-Förmchen (à 80 ml) füllen. Kokos-Limetten- Panna-Cotta mit Folie abdecken und ca. 4 Stunden kalt stellen.
  3. Erdbeeren waschen, vierteln, mit restlichem Zucker und Limettenblatt mischen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Kokos-Limetten-Panna-Cotta auf Teller stürzen und mit Erdbeeren garniert servieren.