Foto Kokos-Laksa mit Garnelen von WW

Kokos-Laksa mit Garnelen

10 - 11
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Laksa ist eine typisch südostasiatische Suppe mit Garnelen, Glasnudeln und Kokosmilch. Sie zählt zu den Nationalgerichten Singapurs.

Zutaten

Glasnudeln, trocken

100 g

Ingwer

2 TL, gerieben

Currypaste

40 g, oder Laksa-Paste aus dem Asiashop

Kokosmilch, cremig

200 ml

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

1000 ml, (4 TL Instantpulver)

Garnelen, ohne Schale

400 g

Zitronensaft

1 EL

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

4 Stück

Koriander

2 EL, frisch

Anleitung

  1. Glasnudeln nach Packungsanleitung zubereiten. Auf vier Schüsseln verteilen, Nudeln ein paar Mal durchschneiden – dann lassen sie sich später besser essen.
  2. Geriebenen Ingwer, Würzpaste, Kokosmilch und Gemüsebrühe in einem Topf zum Kochen bringen. Garnelen hinzufügen und ohne Deckel 5 Minuten köcheln lassen. Zitronensaft einrühren.
  3. Die Suppe mit den Garnelen auf die 4 Schüsseln mit den Nudeln verteilen. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, zur Suppe geben und alles mit Koriander garnieren.