Foto Kohlrouladen mit Linsenfüllung von WW

Kohlrouladen mit Linsenfüllung

1 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 15 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel

Zutaten

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß

Linsen, rot, trocken

200 g

Petersilie

¼ Bund

Weißkohl

1 Kopf, klein, (ca. 1 kg)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Rapsöl

3 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

900 ml, (4 TL Instantpulver)

Tomatenmark

1 EL

Tomaten, passiert

200 g

Kartoffeln

800 g, festkochend

Anleitung

  1. Zwiebeln schälen und würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Weißkohl putzen, 8 Blätter abtrennen, restlichen Kohl vierteln, den Strunk entfernen und Kohl in Streifen schneiden. Weißkohlblätter in Salzwasser 3–4 Minuten blanchieren und leicht abkühlen lassen.
  2. 1 TL Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen, Zwiebelwürfel darin ca. 2 Minuten andünsten, Linsen dazugeben, mit 400 ml Brühe ablöschen und 12–15 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Petersilie verfeinern. Linsenmasse mittig auf die Kohlblätter geben, aufrollen, dabei die Ränder einschlagen und mit Küchengarn fixieren.
  3. 1 TL Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, Kohlrouladen darin ca. 5 Minuten rundherum anbraten, mit 200 ml Brühe ablöschen und mit Deckel ca. 20 Minuten köcheln lassen. Restliches Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen, Weißkohlstreifen mit Tomatenmark darin ca. 5 Minuten braten, mit Tomaten und restlicher Brühe ablöschen und mit Deckel ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  4. Kartoffeln schälen, in Salzwasser ca. 20 Minuten garen und abgießen. Tomatenweißkohl mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kohlrouladen mit Kartoffeln und Tomatenweißkohl servieren.