Foto Kohlrabi-Tatar-Auflauf mit Käsesauce von WW

Kohlrabi-Tatar-Auflauf mit Käsesauce

7
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 15 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
55 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Wer Kohlrabi mag, wird diesen leckeren Auflauf lieben.

Zutaten

Kohlrabi

900 g

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Knoblauch

1 Zehe(n)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

250 ml, (1 TL Instantpulver)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Tatar, roh

420 g

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

2 TL

Mehl, Weizenmehl

2 EL

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

250 ml

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

80 g

Kräuter

2 EL, gemischt, gehackt (z.B. 8 Kräuter-Mischung (TK))

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Muskatnuss

1 Prise(n)

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

80 g

Anleitung

  1. Kohlrabi in Stifte, Zwiebel und Knoblauch in feine Würfel schneiden. Kohlrabistifte in Gemüsebrühe ca. 15 Minuten garen und abgießen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Tatar, Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin anbraten. Tatar und Kohlrabistifte in eine Auflaufform (24 cm x 28 cm) geben.
  2. Für die Käsesauce Margarine schmelzen, Mehl einrühren, mit Milch unter Rühren ablöschen und aufkochen lassen. Frischkäse und Kräuter unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Sauce über den Auflauf geben, mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten goldgelb backen.