Foto Kohlrabi-Rucola-Suppe mit Pinienkernen von WW

Kohlrabi-Rucola-Suppe mit Pinienkernen

4 - 7
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Kohlrabi

1 Knolle(n), mittel

Kartoffeln

150 g, mehligkochend

Rapsöl

1 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

450 ml, (2 TL Instantpulver)

Rucola/Rauke

50 g

Petersilie

5 Zweig(e)

Pinienkerne

1 EL

Crème légère

3 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Milch, entrahmt, 0,3 % Fett

1 TL

Anleitung

  1. Kohlrabi und Kartoffeln schälen und würfeln. Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Kohlrabi- und Kartoffelwürfel darin ca. 3 Minuten anbraten. Mit Brühe ablöschen und mit Deckel ca. 20 Minuten garen.
  2. Rucola und Petersilie waschen und trocken schleudern. Einige Blätter Rucola beseitestellen und restlichen Rucola mit Petersilie fein hacken. Pinienkerne fettfrei in einer Pfanne auf mittlerer Stufe 2-3 Minuten rösten.
  3. Suppe mit 2 TL Crème légère pürieren, gehackten Rucola und Petersilie einrühren und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Restliche Crème légère mit Milch verrühren. Kohlrabi-Rucola-Suppe damit garnieren und mit restlichem Rucola und Pinienkernen bestreut servieren.