Foto Koefte mit Minz-Joghurt-Dip von WW

Koefte mit Minz-Joghurt-Dip

5
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Petersilie

½ Bund, glatt

Toastbrot, Vollkorntoast

1 Scheibe(n), klein

Knoblauch

1 Zehe(n)

Lammfilet

500 g, zu Hackfleisch verarbeitet

Gewürz

1 Prise(n), Ras el Hanout, 1 Msp

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

250 g

Minze

1 EL, gehackt

Zitronensaft

1 EL

Salat, Mini-Romanasalat

1 Stück

Joghurt, Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

100 g

Zitronensaft

1 TL

Minze

1 TL, gehackt

Anleitung

  1. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Toast zerbröseln, Knoblauch dazu pressen und mit Lammhackfleisch, Petersilie und Ras el Hanout verkneten. Masse mit Salz und Pfeffer würzen und zu 16 kleinen länglichen Hackbällchen formen.
  2. Koefte fettfrei in einer Pfanne auf mittlerer Stufe 5-7 Minuten von jeder Seite rundherum braten. Für den Dip Joghurt mit Minze verrühren und mit Zitronensaft und Salz abschmecken.
  3. Romanasalat in mundgerechte Stücke zupfen und mit einem Dressing aus Joghurt, Zitronensaft, Minze, Salz und Pfeffer mischen.
  4. Koefte mit Minz-Joghurt-Dip und Salat servieren.
  5. Dazu passt Fladenbrot.