Foto Spaghettisalat mit Balsamicohähnchen und Parmesan von WW

Spaghettisalat mit Balsamicohähnchen und Parmesan

8 - 10
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Wenn Sie sich zu diesem Gericht noch den Duft von Olivenbäumen, das Rauschen des Meeres und einen lauen Sommerabend mit rotem Sonnenuntergang vorstellen, fühlen Sie sich wie in einem kleinen italienischen Restaurant.

Zutaten

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Rucola/Rauke

75 g

Artischockenherzen, in Lake (Konserve)

1 Konserve(n), Abtropfgewicht, (425 ml)

Cocktailtomaten

250 g

Hähnchenbrustfilet, roh

2 Stück

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Knoblauch

1 Zehe(n), (Soloknoblauch)

Balsamicoessig

2 EL, dunkel

Nudeln, gegart, jede Sorte

250 g, (Spaghetti)

Basilikum

5 g

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

2 EL, (1 Prise Instantpulver)

Parmesan/Montello Parmesan

20 g

Anleitung

  1. Salzwasser in einem Topf aufkochen. Rucola waschen und trocken schleudern. Artischockenherzen in einem Sieb abtropfen lassen und vierteln. Cocktailtomaten waschen und halbieren.
  2. Hähnchenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchenstreifen darin 2–3 Minuten rundherum braten. Knoblauch dazupressen und mit Salz, Pfeffer und 1 Esslöffel Balsamicoessig würzen. Nudeln in Stücke schneiden und ca. 3 Minuten in kochendem Salzwasser garen.
  3. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Nudeln abgießen, kalt abschrecken und mit Hähnchenstreifen, Artischockenvierteln, Tomatenhälften, Rucola und Basilikumblättern vermengen.
  4. Für das Dressing restlichen Essig mit Brühe, Salz und Pfeffer verquirlen und unterheben. Parmesan über den Spaghettisalat mit Balsamicohähnchen hobeln und servieren.
  5. GUTEN APPETIT!