Foto Rote-Linsen-Bratlinge von WW

Rote-Linsen-Bratlinge

11
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die vegetarischen Bratlinge schmecken durch den Zitronendip angenehm erfrischend.

Zutaten

Salatherzen

1 Stück, Römersalat

Cocktailtomaten

250 g

Linsen, trocken

80 g, rot

Ingwer

10 g

Zitronen

1 Stück, unbehandelt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Couscous, trocken

50 g

Saure Sahne/Sauerrahm, 10 % Fett

3 EL

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Garam Masala

1 Prise(n)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Olivenöl

2 TL

Balsamicoessig

1 EL

Honig

1 TL

Senf, klassisch

½ TL

Anleitung

  1. Mini-Romana in ca. 1 cm breite Streifen schneiden, waschen und trocken schleudern. Cocktailtomaten waschen und halbieren.
  2. Linsen ca. 10 Minuten in Wasser garen. Ingwer schälen und reiben oder sehr fein hacken. 1 Msp. Zitronenschale abreiben und 1 Zitronenhälfte auspressen. 75 ml Salzwasser aufkochen, vom Herd nehmen, Couscous zugeben und ca. 5 Minuten quellen lassen.
  3. Für den Dip Sauerrahm mit Zitronenschale, -saft, Salz und Pfeffer verrühren. Linsen abgießen und mit Couscous, Ei, Ingwer, Garam Masala, Salz und Pfeffer vermengen und zu 6 Bratlingen formen.
  4. Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Bratlinge darin ca. 3–4 Minuten von jeder Seite braten. Für das Dressing Olivenöl, Balsamico, Honig und 1/2 TL Senf in einer Schüssel verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Salat und Cocktailtomaten unter das Dressing mischen. Rote-Linsen-Bratlinge mit Zitronendip und Salat auf Tellern anrichten und servieren.