Foto Knuspriger Lachs mit warmem Linsensalat von WW

Knuspriger Lachs mit warmem Linsensalat

1 - 12
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Mittel

Zutaten

Lachs, roh

6 Filet(s)

Linsen, grün/braun, trocken

400 g, Puy-Linsen

Olivenöl

4 TL

Zwiebel/n

2 Stück, klein

Karotten/Möhren

500 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Knoblauch

2 Zehe(n)

Lorbeer

1 Blatt/Blätter

Rosmarin

1 TL, gehackt

Thymian

1 TL, gehackt

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

1 Liter

Schalotten

1 Stück

Senf, klassisch

3 EL, Dijon

Pfeffer

½ TL

Petersilie

2 EL, gehackt

Anleitung

  1. Lachs mit Papierhandtüchern trocken tupfen und Filets mit der Haut nach oben auf einen Teller im Kühlschrank legen, 30-60 Minuten an der Luft trocknen lassen (dies hilft, das die Haut schön knusprig wird).
  2. Zwiebel und Karotten würfeln. 2 TL Olivenöl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln und Karotten darin 7-8 Minuten garen, mit Salz würzen. Knoblauch pressen und mit 1 Lorbeerblatt, Rosmarin und Thymian hinzufügen, Brühe und Linsen unterrühren und aufkochen lassen. 15-20 Minuten köcheln lassen.
  3. Für die Vinaigrette Schalotte würfeln und mit Senf, restlichem Öl, Salz, Pfeffer und Petersilie verrühren.
  4. Backofen auf Grillstufe vorheizen. Lachs mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Hautseite nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 7-8 Minuten grillen, bis die Haut gebräunt und knusprig ist und der Lachs durchgehend hellrosa ist.
  5. Das Dressing über die Linsen gießen und verrühren. Linsensalat mit Lachs servieren.