Foto Knusprige Pizzafladen mit Serranoschinken von WW

Knusprige Pizzafladen mit Serranoschinken

9
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel

Zutaten

Hefe, frisch

½ Würfel

Wasser

110 ml, lauwarm

Mehl, Weizenmehl

200 g

Öl, Rapsöl

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Lauch/Porree

2 Stange(n), mittel

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

150 g

Senf, klassisch

1 EL

Serranoschinken

80 g

Parmesan/Montello Parmesan

4 EL, gerieben

Anleitung

  1. Hefe zerbröseln und in Wasser auflösen. Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken und Hefemischung hineingießen. Mit etwas Mehl verrühren und Vorteil an einem warmen Ort zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen. Öl und 1 TL Salz dazugeben, zu einem glatten Teig verkneten und weitere ca. 30 Minuten gehen lassen.
  2. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Teig erneut gut durchkneten, vierteln, zu länglichen, ovalen Teigfladen (ca. 22 x 10 cm) ausrollen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und weitere ca. 15 Minuten gehen lassen.
  3. Lauch waschen und in Ringe schneiden. Für die Creme Frischkäse mit Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Pizzafladen mit Frischkäse-Senf-Creme bestreichen, mit Lauchringen belegen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen. Schinken in Streifen schneiden, Pizzafladen mit Schinkenstreifen und Parmesanhobel bestreuen und servieren.