Foto Knusprige Hippe mit Mousse au Chocolat von WW

Knusprige Hippe mit Mousse au Chocolat

14
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein wahrer Schokoladentraum - in vegan!

Zutaten

Sojadrink/Sojamilch, Natur, ungesüßt

30 ml

Weizenmehl

30 g

Puderzucker

30 g

Vivani Rice Choc

100 g, (oder jede andere Marke)

Mandeldrink/Mandelmilch

200 ml

Vanillezucker

1 Päckchen

Kakaopulver, ungezuckert/Backkakao

1 EL

Agar Agar

1½ g

Sahneersatz/Kochcreme zum Aufschlagen, 19% Fett (z.B. Cremefine)

200 ml, ungesüßt, vegan

Sahnesteif

1 Päckchen, pflanzlich

Himbeeren

200 g

Anleitung

  1. Sojamilch, Mehl und Puderzucker verrühren und kurz quellen lassen. Den Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Teig mit viel Abstand auf das Backpapier löffeln und mit einer Palette möglichst dünn, rund ausstreichen. Hippen im Backofen ca. 3 Minuten goldbraun backen und sofort nach dem Backen über 4 kleine Schüsseln legen. Abkühlen lassen und zur Seite stellen.
  2. Für die Mousse die Schokolade fein reiben. Mandelmilch und Vanillezucker, Kakaopulver und Agar-Agar verquirlen und aufkochen. Mischung unter ständigem Rühren 2 Minuten sprudelnd kochen lassen. Dann 80 g der geraspelten Schokolade unterrühren und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Schlagcreme mit Sahnesteif aufschlagen und unterheben. Mousse im Kühlschrank vollständig erkalten lassen.
  3. Himbeeren waschen und mit der Mousse in den Hippen anrichten. Restliche Schokolade über die Mousse streuen.