Knoblauch-Garnelen-Brot

3 - 4
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
15 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein Klassiker der mediterranen Küche, der in diesem Rezept auf leichte Art serviert wird.

Zutaten

Tomaten, frisch

4 Stück

Garnelen, ohne Schale

120 g, küchenfertig

Olivenöl

1 TL

Knoblauch

2 Zehe(n)

Zitronen

1 Stück

Basilikum

2 TL, gehackt

Balsamicoessig

2 TL, hell

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Ciabattabrot

2 Scheibe(n)

Anleitung

  1. Tomaten waschen, halbieren, mit einem Teelöffel entkernen und fein würfeln. Garnelen abspülen und trocken tupfen. 1 Knoblauchzehe pressen. Zitrone auspressen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Garnelen darin ca. 2 Minuten rundherum anbraten.
  2. Garnelen mit Knoblauch, 2 TL Zitronensaft und gehacktem Basilikum würzen und ca. 3 Minuten garen. Tomatenwürfel mit Essig zufügen, mit Salz würzen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Ciabatta rösten. Restliche Knoblauchzehe halbieren, Ciabatta damit abreiben und salzen. Tomatengarnelen auf Knoblauchbrot servieren.