Foto Kleine Pilzquiches von WW

Kleine Pilzquiches

10 - 11
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Servieren Sie dazu einen gemischten Salat.

Zutaten

Steinpilze, getrocknet

20 g

Halbfettmargarine, 39 % Fett

½ EL

Zwiebel/n

1 Stück, klein

Champignons, frisch

150 g, braun

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Filo-/Yufkateig

8 Blatt/Blätter

Mascarpone

75 g

Crème légère

50 g

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

75 ml

Thymian

4 Zweig(e), frisch

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Steinpilze in eine Schale geben, mit kochendem Wasser bedecken und ca. 15 Minuten einweichen lassen. Wasser abgießen, Pilze ausdrücken und fein schneiden.
  2. Margarine in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel schälen, fein schneiden und in der Pfanne dünsten. Bei Bedarf etwas Wasser dazugeben. Champignons trocken abreiben, fein würfeln und mit den Steinpilzen in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 7–8 Minuten garen.
  3. 4 Quicheförmchen (12 cm) mit Öl fetten. 1 Filoteigplatte in der Mitte falten, noch einmal in der Mitte falten und ein Förmchen damit auslegen. Das Ganze mit einer zweiten Platte wiederholen, sodass die Ecken versetzt sind und der Rand der Form bedeckt ist. Die anderen Förmchen auf gleiche Weise mit Filoteig auskleiden. Zwiebel-Pilz-Mischung darauf verteilen.
  4. Mascarpone, Crème légère und Ei verquirlen. Milch unterrühren. Förmchen auf ein Backblech stellen und Mascarponemischung auf die Förmchen verteilen. Quiches im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25–30 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen, aus den Förmchen heben und auf Tellern anrichten. Thymian waschen, trocken schütteln und Pilzquiches mit Thymian garniert servieren.