Klassisches Rindergulasch

3 - 4
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
1 Std. 30 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Ein Klassiker, nicht nur in der deutschen Küche.

Zutaten

Rindergulasch, roh

500 g

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, gehackt

Champignons, frisch

150 g, in Scheiben

Knoblauch

2 Zehe(n), gepresst

Karotten/Möhren

2 Stück, mittel, in Scheiben

Kidneybohnen (Konserve)

400 g, Abtropfgewicht, Pintobohnen

Bouillon/Brühe (Instantpulver)

2 TL, gelöst in 350 ml Wasser

Tomaten (Konserve)

1 Konserve(n), klein, stückig

Oregano

½ TL

Thymian

1 Prise(n), getrocknet

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n), schwarz, frisch gemahlen

Thymian

2 Zweig(e), zum Garnieren

Anleitung

  1. Gulasch in einen Schnellkochtopf geben.
  2. Öl in einer Pfanne erwärmen. Zwiebeln, Pilze und Knoblauch hineingeben und über mittlerer Hitze 5 Minuten anbraten. Zwiebelmischung und Karotten zu dem Gulasch geben.
  3. Hälfte der Bohnen ebenfalls in den Schnellkochtopf geben. Die andere Hälfte mit 120 ml Brühe in einem Mixer pürieren und dann in den Schnellkochtopf schütten. Restliche Brühe, Tomaten, Oregano und Thymian dazugeben und ca. 90 Minuten über niedriger Hitze garen.
  4. Gulasch mit Salz und Pfeffer würzen, mit Thymianzweigen garnieren und heiß servieren.