Foto Klassische Spaghetti Bolognese von WW

Klassische Spaghetti Bolognese

6
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Spaghetti Bolognese zählt zu einem echten italienischen Nudelklassiker! Und das Beste an dem Gericht ist, es schmeckt Kindern genau so gut wie Erwachsenen. Ein kleiner Tipp aus der italienischen Küche: Wenn du besonders viel Zeit hast, kannst du die Sauce auf niedriger Temperatur länger köcheln lassen, denn je länger die Bolognese kocht, desto besser wird sie. Buon Appetito!

Zutaten

Nudeln, trocken, jede Sorte

200 g, Spaghetti

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Karotten/Möhren

4 Stück, mittel

Knoblauch

3 Zehe(n)

Olivenöl

2 TL

Tatar, roh

500 g

Tomaten (Konserve)

800 g, stückig

Chilipulver/Chiliflocken

1 Prise(n)

Basilikum

1 EL, gehackt

Parmesan/Montello Parmesan

4 EL, gerieben

Anleitung

  1. Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Zwiebeln und Karotten würfeln, Knoblauch pressen.
  2. Öl in einer Pfanne über mittlerer Hitze erhitzen. Tatar hinzugeben und ca. 5 Minuten krümelig anbraten. Zwiebeln, Karotten und Knoblauch hinzugeben. Unter Rühren ca. 5 Minuten anbraten.
  3. Tomaten einrühren und mit Salz, Chiliflocken und Basilikum würzen. Zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 10 Minuten simmern lassen. Sauce über die Spaghetti geben und mit Parmesan und frischem Basilikum servieren.