Foto Kirsch-Baiser-Törtchen von WW

Kirsch-Baiser-Törtchen

8
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mit diesen leckeren, kleinen Törtchen bekommen Sie den vollen Geschmack der Kirschen und behalten die Übersicht bei der Portionsgröße.

Zutaten

Mürbeteig-Tortelett, ohne Belag

6 Stück, ca. 8 cm

Kirschen, süß, frisch

200 g

Vanillezucker

1 TL

Zucker

50 g

Speisestärke

2 EL

Eiweiß/Eiklar

2 Stück

Anleitung

  1. Den Backofen bei 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft 180° C) vorheizen. Die Torteletts auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.
  2. Die Kirschen halbieren, entsteinen und in einen Topf mit 200 ml Wasser geben. Vanillezucker und die Hälfte des Zuckers dazugeben. Anschließend die Speisestärke unterrühren. Die Kirschmasse langsam erhitzen bis diese andickt und cremig wird und auf den Torteletts verteilen.
  3. Eiklar steif schlagen und den übrigen Zucker unterrühren, bis der Eischnee glänzt. Mit einem Löffel gleichmäßig auf die Kirschmasse verteilen und ca. 5—6 Minuten im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene backen, bis sie goldbraun sind. Sofort servieren.